Jun18

Gopro fusion dateien herunterladen

Ermitteln Sie zunächst die Dateinummern des Filmmaterials, das Sie verwenden möchten. Unten ist ein Beispiel für Dateien für Schuss 0017. So sollten Sie alle Dateien von jeder SD-Karte, die die gleiche Nummer haben, nehmen und sie in die Ordner legen, die Sie zuvor auf Ihrem Computer erstellt haben. Ihre Ordnerstruktur sollte vor dem nächsten Schritt wie folgt aussehen: Öffnen Sie die GoPro Fusion Studio App und wählen Sie ADD MEDIA unter “Suchen Sie Ihre 360 Dateien” Ein Fenster wird angezeigt, damit Sie Ihr Filmmaterial auswählen können. Wählen Sie Ihren spezifischen Sitzungsordner und Uhr “Öffnen” Stellen Sie sicher, dass Sie NICHT die Ordner “Zurück” und “Vorne” auswählen. Die GoPro Fusion Studio App importiert nun Ihr Filmmaterial und generiert Ihre Vorschauen. Wir haben auch ein GoPro Tutorial Video, das das Importieren und Rendern Ihrer 360 Inhalte über die GoPro Fusion Studio App abdeckt: Fusion Studio wird automatisch gestartet und fordert Sie auf, die Medien auf Ihrer Kamera zu durchsuchen. Alternativ können Sie die Dateien von der SD-Karte direkt auf Ihrem Computer speichern. Sie müssen auf eine sehr spezifische Weise gespeichert werden (hier beschrieben), aber einige Leute haben beschädigtes Filmmaterial und mehr Abstürze gemeldet, wenn Medien direkt von der Kamera hereingebracht werden, so dass es sich lohnen kann.

Im vergangenen Jahr wurde eine Fusion für ein Shooting gemietet. Das Bild für einen 360-Clip war wirklich gut. Aber die Linsen auf der Mieteinheit waren leicht zerkratzt, da sie keinen Schutz haben und man keine Filter auf sie setzen kann. Das Miethaus hat mir die Linsenkratzer in Rechnung gestellt. Auch keine erweiterten Batterien für die Fusion, so dass es aufgehört, nach 40 Minuten, wenn die Batterie starb, unsere Hero 5 und 6s lief die Re-Fuel sechs Stunden Batterien, so dass es eine weitere Einschränkung für die Fusion. Die Dateien, wenn sie an Prores gerendert werden, sind riesig! Nicht Go Pros Fehler, sondern etwas zu beachten. Kopieren Sie den Ordner ENTIRE 100GBACK und 100GFRONT von jeder Ihrer SD-Karten in den Sitzungsordner. Löschen Sie KEINE der LRV/THM-Dateien auf Ihren SD-Karten. Stellen Sie nach dem Laden sicher, dass die Einstellung auf 360 und nicht auf Übereroberung festgelegt ist.

Sie können auch die vollständige Stabilisierung wählen, um sicherzustellen, dass alles auf Demebene ist. Es sollte zwei SD-Karten in der Fusion sein: eine für die Frontkamera und eine für die Rückkamera. Best Practices für die Ingest/Dateiverwaltung für 360-Video Sie möchten einen übergeordneten Ordner für das Gesamtprojekt erstellen. Installieren Sie die GoPro Fusion Studio App auf Ihrem Gerät. Die GoPro Fusion zeigt die Auflösung als 5.6K und 24p Bildrate Legen Sie Ihre SD-Karte in Ihren Computer über SD-Kartenadapter. Wie man die Aufmerksamkeit des Publikums für 360 Videos lenkt Dann wählen Sie den übergeordneten Ordner, der den Ordner des Filmmaterials von der Vorder- und Rückseite Kamera hat. In diesem Beispiel lautet der Ordnername Project 1. Fusion lädt dann das Filmmaterial. Nachdem Sie diese Anpassungen vorgenommen haben, können Sie den Clip der Renderwarteschlange hinzufügen. Sie werden aufgefordert, den Zweck des Videos (Bearbeitung, YouTube, Facebook oder Vimeo), AuflösungDie Anzahl der Pixel in einem Bild, in der Regel als Verhältnis der Gesamtpixel auf x Achse zu den Gesamtpixeln auf der…

Mehr, ob D Warp aktiviert ist, um parallax zu reduzierenDer optische Effekt, bei dem sich die Position eines Objekts von verschiedenen Positionen, d.h. dem linken… Weitere Probleme und Audiooptionen. Ich benutze normalerweise Stereo für mein Interview-Audio (das ich auch auf einem sekundären Mikrofon aufzeiche) und 360 Audio für Umgebungston. Sie wählen auch den Videocodec: H.264, CineForm `422 High` oder ProResA hochwertiges Videokomprimierungsformat, das von Apple erstellt wurde und eine Auflösung von bis zu 8 K unterstützt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)




Comments are closed.